DB_Verbindung konnte nicht aufgebaut werden

Vielen Dank für Ihr Interesse an BILDERLEBEN
Diese Online-Befragung untersucht, wie Kunstwerke auf Menschen wirken. Die Studie richtet sich an Erwachsene.

Es soll ermittelt werden mit welchen Emotionen Sie unmittelbar auf die Bilder reagieren.

Im Folgenden sehen Sie dazu Kunstwerke aus verschiedenen Epochen. Nachdem jede Abbildung für wenige Sekunden gezeigt wurde, werden Sie gefragt, wie das jeweilige Bild auf Sie gewirkt hat. Antworten Sie spontan, ohne über Thema oder Details des Bildes nachzudenken.

Am Ende der Studie haben Sie die Möglichkeit an einer Verlosung teilzunehmen, bei der Sie einen von drei Amazon-Gutscheine im Wert von 50 Euro gewinnen können. - Mehrfachteilnahme ist nicht möglich.

Achtung: Um die Wahrnehmung des Bildes zu verstärken, wird ein weiteres Fenster geöffnet, das für die Bildbetrachtung maximiert wird. Sie können es am Ende der Studie mit einem Button wieder schließen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Studie:
- JavaScript und
- Cookies
müssen im Browser aktiviert sein.
Freunde einladen
Sie können Ihren Freunden eine Einladung zur Teilnahme an dieser Studie schicken und damit auch eine Chance auf den Gewinn von einem der drei Amazon-Gutscheine über jeweils 50€ geben.
Ihr Name:   
Ihre E-Mail:   

Name Empfänger:   
E-Mail Empfänger:   



Impressum
Diese Studie wird von der Computer Vision Gruppe der Universität Heidelberg in Kooperation mit dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim durchgeführt.

Ansprechpartner:
Peter Bell M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Computer Vision Group
Heidelberg Collaboratory for Image Processing (HCI)
Speyerer Str. 6
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, IWR
D-69115 Heidelberg
06221 - 547 863
bell[at]uni-heidelberg.de

Prof. (apl.) Dr. Christian Schmahl
Leitender Oberarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit
J5
68159 Mannheim
0621 - 170 340 02
christian.schmahl[at]zi-mannheim.de