Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Programmieren in C++ (04.-08.10.10)

KURS ENTFÄLLT !

Kurs: Nummer: 13BL5970, Kürzel: UKBI1
Thema: Einführung in die Programmiersprache C++, unter besonderer Berücksichtigung der generischen Programmierung mit Templates. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Umsteiger, die bereits in einer anderen Sprache Programmiererfahrungen gesammelt haben.

Themen:
  • Tag 1:
    • Einführung / Syntax
    • Unit Testing
    • Versionskontrolle
    • Exceptions
    • STL
  • Tag 2:
    • OOP: Klassen
    • Speicher Verwaltung
    • Constness
    • einfache Templates
  • Tag 3:
    • Overloading
    • Operator Overloading
    • Template Funktionen/Methoden
    • Debuging
    • Iteratoren
  • Tag 4:
    • OOP: Vererbung
    • Virtuelle Funktionen
    • Zeiger und erweiterte Speicher Verwaltung
    • verwendung externer Bibliotheken
    • Dokumentation
  • Tag 5:
    • Projekt aus der Bildverarbeitung
Credits: anrechenbar als "Berufsbezogene Schlüsselkompetenz", BA Physik
Zielgruppe: Studierende der Physik, Mathematik und Informatik die bereits über grundlegende Programmierkenntisse verfügen.
Vorraussetzungen: Die Grundlagen Objektorientierter Programmierung sollten bekannt sein. Vorkenntnisse in einer anderen Programmierprache (z.B. Java, C) sind von Vorteil.
Dozenten: Ullrich Köthe, Janis Fehr, Daniel Kondermann
HCI, Speyerer Strasse 6, 69115 Heidelberg
Zeit und Ort: Blockveranstaltung vom 04.10. bis 8.10.2010, jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr
Praktikumsraum des HCI, Speyerer Strasse 6, zweiter Stock
Anmeldung:
Name:
Email:
Studienfach:
Übungen: Präsenzübungen im Rahmen der Veranstaltung. Übungen mit GCC unter Linux. Im Rahmen der Übungen werden wir ein kleines Bildverarbeitungs Projekt bearbeiten.
Literatur: Bjarne Stroustrup: "Programming -- Principles and Practice Using C++" und "The C++ Programming Language" (Third Edition)
Steven Prata: "C++ Primer Plus"
Nicolai Josuttis: "The C++ Standard Library - A Tutorial and Reference"
David Vandevoorde, Nicolai Josuttis; "C++ Templates - The Complete Guide"
Frank B. Brokken: C++ Annotations
Bruce Eckel: Thinking in C++
WikiBooks: C++ Programming
C++ Quick Reference: Reference
C++ für MS Windows: Visual C++ 2008 Express Edition
Last update: 06.10.2010, 15:53
zum Seitenanfang